Stutensee Woche KW17

Die Chöre der Eintracht informieren:

Unser Neustart nach der Coronapause ist in vollem Gang und wir freuen uns darauf, dass unsere Chorproben nun wieder regelmäßig in Präsenz stattfinden und hoffen, dass das auch so bleibt. Denn …. die Planungen und Vorbereitungen für kommende Events und Veranstaltungen sind schon im Hintergrund in vollem Gange. Seid gespannt.

Unsere Chorproben finden wieder jede Woche Montags zur gewohnten Zeit statt. Diese sind….

…für den Frauenchor um 18:30 Uhr

…für den Chor Cantiamo um 19:30 Uhr

…für den Männerchor um 20:30 Uhr

 

*****

 

Seniorinnen- und Seniorennachmittag:

Wir möchten alle ganz herzlich zu unserem nächsten Seniorinnen- und Seniorennachmittag am kommenden Donnerstag, den 28. April ab 15:00 Uhr in unser Sängerheim einladen, die ein paar unterhaltsame und lustige Stunden bei und mit uns verbringen wollen.

 

*****

 

Herzliche Glückwünsche an unsere Jubilare:

Auch diese Woche gratulieren wir an dieser Stelle ganz herzlich allen unseren Jubilaren zu ihrem Ehrentag. Wir wünschen Euch alles erdenklich Gute, vor allem ganz viel Gesundheit, Zufriedenheit und für die weitere Zukunft Glück und Wohlergehen. Habt alle einen wunderschönen Tag, passt gut auf Euch auf und bleibt weiterhin gesund.

Das Geburtstagsständchen folgt in der nächsten Chorprobe.

 

*****

Stutensee-Woche KW 16

Die Chöre der Eintracht informieren:

Wir hoffen, dass ihr euch alle über Ostern ein paar sonnige und geruhsame Tage der Auszeit gegönnt und eure Stimmen gestärkt habt denn … ES GEHT LOS. In wenigen Tagen startet unsere Challenge.

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, was heißt: die Stühle sind zurechtgerückt, die Räumlichkeiten erstrahlen in vollem Glanz, die Mappen sind mit wohlklingenden und hervorragenden Gesangswerken für alle Chorgattungen gefüllt. Endlich geht´s wieder los mit unseren Chorproben. Nicht nur wir Sängerinnen und Sänger, sondern auch unser Chorleiter Aldo Martinez sind schon ganz gespannt und fiebern den Chorproben entgegen. Kommt vorbei und bringt alle mit, die Spaß haben, singen und uns kennen lernen wollen.

Denn……

 

N E U S T A R T   NACH CORONA PAUSE

JETZT GEHT ES W I E D E R LOS !

 

NEUEINSTEIGER SIND HERZLICH WILLKOMMEN

 

Ab dem 25.04.22 wollen wir wieder zu den gewohnten Zeiten mit unseren Chorproben in Präsenz beginnen

18:30 Uhr    Frauenchor

19:30 Uhr    Cantiamo (junger Chor)

20:30 Uhr    Männerchor

 

KOMM MIT – SEI DABEI – SING MIT UNS

*****

 

Herzliche Glückwünsche an unsere Jubilare:

Auch heute gratulieren wir an dieser Stelle ganz herzlich allen unseren Jubilaren zu ihrem Ehrentag. Wir wünschen Euch alles erdenklich Gute, vor allem ganz viel Gesundheit, Zufriedenheit und für die weitere Zukunft Glück und Wohlergehen. Habt alle einen wunderschönen Tag, passt gut auf Euch auf und bleibt weiterhin gesund. Das Geburtstagsständchen folgt in die nächsten Chorprobe.

 

*****

Stutensee-Woche KW 15

Die Chöre der Eintracht informieren:

Änderungen…Lockerungen…Masken weg, dann doch nicht überall…Einsatz des Hausrechts…Vieles, worauf wir in den vergangenen zwei Jahren verzichtet haben, scheint und ist nun wieder möglich.

Jedoch verzichten wir noch für geraume Zeit auf unsere geliebten, fröhlichen, unterhaltsamen und kreativen Chorproben. Wir treffen uns weiterhin noch für kurze Zeit Montags online ab 19:30 Uhr in der „virtuellen Eintrachtrunde“. Die Zugangsdaten gibt es bei Wolfgang Lautenschläger oder Marita Schickl.

 

Und: Ostern steht vor der Tür!

Wir wünschen allen ein frohes und gemütliches Osterfest und ganz viel Spaß bei der bunten Ostereiersuche.

Foto: Unbekannt

 

*****

 

Challenge – Start in 12 Tagen:

Die Vorbereitungen sind in vollem Gang. Die Stühle werden zurechtgerückt. In 12 Tagen starten wir. Seid gespannt, seid dabei, macht mit. Interessiert? Na dann – schaut Euch weiter unsere Vereinsnachrichten an. Bald ist es soweit…

 

*****

 

 

Stutensee-Woche KW 14

Die Chöre der Eintracht informieren:

Vorübergehend bleibt es noch so, dass wir unseren geplanten Start mit den Chorproben noch etwas nach hinten verschieben. Bis es soweit ist treffen wir uns weiterhin jeden Montag online ab 19:30 Uhr in der „virtuellen Eintrachtrunde“. Die Zugangsdaten gibt es bei Wolfgang Lautenschläger oder Marita Schickl.

 

*****

 

Arbeitsdienst:

Wir möchten an den für am kommenden Samstag, den 9. April eingeplanten Arbeitsdienst um unser Sängerheim herum erinnern. Beginn wie vereinbart. Das „Alte“ wird beseitigt um dem „Neuen“ Platz zu machen.

 

*****

 

Challenge – Start in 19 Tagen:

In 19 Tagen starten wir. Seid gespannt, seid dabei, macht mit. Näheres erfahrt ihr in den kommenden Ausgaben der Stutensee-Woche. Interessiert? Na dann – schaut Euch weiter unsere Vereinsnachrichten an. Der Countdown läuft ab dem 07. April.

 

*****

Stutensee-Woche KW 13

Die Chöre der Eintracht informieren:

Bedauerlicherweise bleibt es vorübergehend noch so, dass wir unseren geplanten Start mit den Chorproben noch weiter nach hinten verschieben aus Rücksicht auf unser aller Sicherheit und Gesundheit. Die Inzidenzzahlen im Landkreis sind immer noch sehr hoch. Wir hoffen darauf, dass wir nach den Osterferien loslegen können. Wir werden aber auf jeden Fall noch detaillierte Informationen hier an dieser Stelle bekannt geben.

Bis dahin treffen wir uns weiterhin jeden Montag online ab 19:30 Uhr in der „virtuellen Eintrachtrunde“. Die Zugangsdaten gibt es bei Wolfgang Lautenschläger oder Marita Schickl.

*****

 

Seniorennachmittag:

Wir erinnern nochmal an unseren nächste Seniorinnen- und Seniorennachmittag, der jetzt am Donnerstag den 31. März ab 15:00 Uhr in unserem Sängerheim stattfindet. Auch wenn bis dahin weitere Zugeständnisse unserer Landesregierung in Kraft treten bitten wir um einen „Gesunden und respektvollen Umgang“ miteinander und um die Einhaltung der vor Ort veröffentlichten Hygienevorschriften. Wir freuen uns, Euch herzlich begrüßen zu dürfen und wünschen einen unterhaltsamen, angenehmen Nachmittag.

 

*****

Stutensee-Woche KW 12

Die Chöre der Eintracht informieren:

Die aktuell steigenden Zahlen veranlassen uns weiterhin dazu, dass wir zugute unserer aller Sicherheit und Gesundheit, unseren geplanten Start mit den Chorproben weiterhin nach hinten verschieben. Je höher die Zahlen steigen, desto näher rückt Corona, in welcher Variante auch immer.

Das ist natürlich mehr als bedauerlich, haben wir uns doch alle schon darauf gefreut wieder gemeinsam zu singen. Aber wir werden uns nicht aus den Augen und Ohren verlieren. Denn bis es mit den Chorproben los geht und wir wieder durchstarten treffen wir uns weiterhin jeden Montag ab 19:30 Uhr in der „virtuellen Eintrachtrunde“ online. Die Zugangsdaten gibt es bei Wolfgang Lautenschläger oder Marita Schickl.

 

*****

 

Rückblick Jahreshauptversammlung GV Eintracht 1887 Spöck e.V.:

Teil 2:

Unter Punkt 5, Vorschau auf das Jahr 2022, sind einige Events geplant und auch schon Termine festgelegt, denen wir hoffnungsvoll entgegensehen.

So sollen die im vergangenen Jahr ausgefallenen Ehrungen in einen separaten Ehrenabend am 14. Mai im Sängerheim nachgeholt werden.

Am 17. Juli ist ein gemeinsamer Sängerausflug geplant.

Auch beteiligt sich die Eintracht beim diesjährigen Straßenfest vom 30. Juli bis 1. August rund ums Sängerheim mit seinem traditionellen Speisenangebot.

In der Hoffnung, dass unser seit zwei Jahren geplanter Vereinsausflug ins Zillertal vom 7. bis 11. September 2022 jetzt im dritten Anlauf klappt, sehen wir hoffnungsvoll entgegen.

Das Programm liegt im Sängerheim aus. Weitere Infos beim ersten Vorsitzenden

Auch unsere traditionelle Weinkerwe am 16. und 17. Oktober ist geplant. In welcher Form sie durchführbar ist werden wir sehen und kurzfristig entscheiden.

Beim Erntedankgottesdienst am 2. Oktober beteiligt sich die Eintracht.

Auch beim Volkstrauertag in der Kirche und beim anschließenden Gedenkgottesdienst in der Aussegnungshalle ist die Eintracht dabei.

So hoffen wir auch, dass der Nikolaus am 11. Dezember zu den Eintrachtkindern kommen darf.

Natürlich freuen wir uns am 12. Dezember auf eine sorglose gemeinsame Weihnachtsfeier.

Da bis zur Jahreshauptversammlung keine Anträge eingegangen waren, ging man zu den Wünschen über. Unser all ersehnter Wunsch ist und bleibt nach einem bald stattfindenden Neustart in ein geregeltes Vereinsleben zurück zu kehren, ohne große und aufwändige Vorschriften, die bei einem Treffen nicht nur zur Chorprobe, sondern auch zum anschließenden gemütlichen Beisammensein im Sängerheim einzuhalten sind.

So beschloss der erste Vorsitzende eine harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung mit den Worten, dass doch hoffentlich bald die Zeit kommt, in der wir eine abklingende Pandemie erleben dürfen und wünschte uns allen weiterhin alles gute für eine gemeinsame Vereinsarbeit. Sehen wir trotz aller Sorgen auf der Welt, auch wenn es manchmal schwerfällt, positiv in die Zukunft.

*****