Stutensee Woche KW11

Rückblick Jahreshauptversammlung des Gesangverein Eintracht 1887 Spöck e.V.:

Mit einem traditionellen Eingangslied „Die Rose“ unter der Leitung von Vize Gerhard Hofheinz begann die Jahreshauptversammlung am 8. März pünktlich um 19 Uhr im Sängerheim.

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Wolfgang Lautenschläger gedachte man der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder.

Unter Punkt 2 der Tagesordnung- Berichte- gingen die einzelnen Berichterstatter auf die vielseitigen Aktivitäten des Vereins im Jahr 2018 ein.

So streifte der erste Vorsitzende in seinem Bericht noch einmal die wichtigsten Geschehnisse im vergangenen Jahr.

In ihrem ausführlichen Bericht ließ Schriftführerin Petra Beimel in ihrer gewohnt gekonnten Art das Eintrachtjahr noch einmal Revue passieren.

Sängervorstand Gerhard Hofheinz (Senne) ließ den Bericht über den Männerchor folgen. Er dankte allen Sängern für das Engagement und die erbrachte Sangesleistung im Jahr 2018 bei 35 Chorproben, Auftritten und Ständchen verschiedenster Art.

Frauenvorständin Waltraud Matthias ging in ihrem Bericht auf die Belange des Frauenchores ein. Mit einem Dank an alle Sängerinnen, die sich zu 34 Chorproben trafen, beendete sie ihren Jahresrückblick.

Claudia Lang berichtete über die Aktivitäten von unserem „jungen Chor“ Cantiamo. Die Sängerinnen und Sänger trafen sich im vergangenen Jahr zu 35 Chorproben. Die Chorgattung ist in der Zwischenzeit ein fester Bestandteil unserer Eintracht geworden.

Alle drei Chorvertreter sprachen sich in ihren Berichten dafür aus, weiter Werbung zu machen, für unser gemeinsames Gut, dem Chorgesang. Denn Chorproben bei unserem Chorleiter Aldo Martinez sind kurzweilig und immer ein Erlebnis. Also auf geht’s.

Gerhard Hofheinz (Sängerheimverwalter) berichtete danach über den Bereich des Sängerheim. Hier fanden über das Jahr hindurch die vielseitigsten Veranstaltungen statt, die dank der Mithilfe und des Einsatzes der Mitglieder gut bewältigt werden konnten.

In seinem detaillierten Kassenbericht ließ Hauptkassierer Werner Cornelius die einzelnen Zahlen von Einnahmen und Ausgaben Revue passieren und konnte so dem Verein einen positiven Kassenbericht vortragen.

So konnten die Revisoren Margot Hoffner und Lioba Hecht dem Kassenverwalter eine korrekte Kassenführung bescheinige, was anschließen Lioba Hecht kundt tat.

Unter Punkt 4 der Tagesordnung „ Entlastung der Gesamtverwaltung“ bedankte sich Manfred Beimel bei allen Verwaltungsmitgliedern und schlug danach die Entlastung vor, die einstimmig angenommen wurde.

Eine Satzungsergänzung wurde durch die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) notwendig. Nach dem die Datenschutzgrundverordnung im vergangenen Jahr im Eintrachtblättle zu ging, war sie allen Mitgliedern bekannt. So konnte sie bei der Abstimmung einstimmig unter §12a in die Vereinssatzung mit aufgenommen werden.

Beim Punkt Vorschau auf 2019 bekam jedes Mitglied den Terminplan über die Aktivitäten, Veranstaltungen und Auftritte der Eintracht und seiner Chöre.

So beteiligt sich die Eintracht beim diesjährigen Straßenfest vom 27. bis 29. Juli. Auch unsere „ Spöcker Weinkerwe“ mit befreundeten Gesangvereinen findet am 20. und 21. Oktober im Sängerheim statt.

Da zur Jahreshauptversammlung keine Anträge eingegangen waren ging man gleich zu Punkt verschiedenes über. Hier gab es noch einige Gesprächspunkte die alle geklärt werden konnten.

Der 1. Vorsitzende bedankte sich am Ende der Versammlung bei allen, die im vergangenen Jahr ihre Eintracht in irgend einer Weise unterstützt haben und forderte gleichzeitig auf, das Thema Sängerwerbung für alle Chorgattungen nicht aus den Augen zu verlieren.

Für guten Chorprobenbesuch und Auftritte wurden danach 31 Sängerinnen und Sänger mit einem Präsent geehrt.

Mit dem Abschlusslied „Da ist Heimat„ unter der Leitung von Vize Gerhard Hofheinz endete eine harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung.

 

Chorproben der Eintrachtchöre:

Am Montag, den 18. März finden die Chorproben der Chöre wie nachstehend aufgeführt statt:

Frauenchor um 18:30 Uhr

Chor Cantiamo um 19:30 Uhr

Männerchor um 20:30 Uhr

 

Vorschau auf Veranstaltungen im März:

Am Mittwoch, den 27. März um 19:00 Uhr und 19:30 Uhr findet der nächste Workshop Stimmbildung statt.

 

Am Donnerstag, den 28. März um 15:00 Uhr findet der nächste Seniorinnen- u. Seniorennachmittag im Vereinsheim statt.

Stutensee Woche KW9

Chorproben der Eintrachtchöre:

Am Montag, den 04. März fällt die Chorprobe anlässlich Rosenmontag aus.

Wir wünschen allen „Narren“ eine spaßige Zeit.

 

Vorschau auf kommende Aktivitäten und anstehende Veranstaltungen:

Wie bereits in vorherigen Ausgaben der Stutensee-Woche angekündigt findet am Freitag, den 08. März um 19:00 Uhr, die Jahreshauptversammlung des Gesangverein Eintracht im Vereinsheim der Eintracht statt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

Die Tagesordnung sowie die Handhabung der Anträge zur Tagesordnung waren ebenso in den vorherigen Ausgaben der Stutensee Woche bekannt gegeben.

Stutensee Woche KW8

Chorproben der Eintrachtchöre:

Die nächsten Chorproben finden am Montag, den 25. Februar statt.

Frauenchor um 18:30 Uhr

Cantiamo um 19:30 Uhr

Männerchor um 20:30 Uhr

Stutensee Woche KW7

Chorproben der Eintrachtchöre:

Die nächsten Chorproben finden am Montag, den 18. Februar statt.

Frauenchor um 18:30 Uhr

Cantiamo um 19:30 Uhr

Männerchor um 20:30 Uhr

 

Vorschau auf kommende Aktivitäten und anstehende Veranstaltungen:

Am Mittwoch, den 20. Februar um 19:00 Uhr findet unsere nächste Verwaltungssitzung im Vereinsheim statt.

 

Am Dienstag, den 26. Februar um 19:00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung des Förderverein der Eintracht im Vereinsheim statt.

 

Am Mittwoch, den 27. Februar ab 19:00 Uhr findet der nächste Workshop „Stimmbildung“ im Vereinsheim statt. Bitte merkt Euch den Termin vor.

 

Am Donnerstag, den 28. Februar ab 15:00 Uhr sind Sie wieder herzlich zur Zusammenkunft und Unterhaltung zu unserem „Seniorinnen- und Seniorennachmittag“ in unser Vereinsheim eingeladen. Wir freuen uns über regen Besuch, gute Laune, beste Unterhaltung und viel Spaß.

 

Wie bereits in vorherigen Ausgaben der Stutensee-Woche angekündigt findet am Freitag, den 08. März um 19:00 Uhr, die Jahreshauptversammlung des Gesangverein Eintracht im Vereinsheim der Eintracht statt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

1.0       Begrüßung

1.1       Totenehrung

1.2       Bekanntgabe der Tagesordnung und deren Genehmigung

2.0       Berichte

2.1       1. Vorsitzender

2.2       Schriftführer

2.3       1. Kassier

2.4       Sängervorstand

2.5       Vertreterin Frauenchor

2.6       Vertreterin Cantiamo

2.7       Sängerheimverwalter

2.8       2. Kassier

2.9       Revisoren

3.0       Aussprache zu den Berichten

4.0       Entlastung der Gesamtverwaltung

5.0       Satzungsänderung

6.0       Vorschau auf 2019

7.0       Wünsche und Anträge

8.0       Verschiedenes

Anträge zu dieser Tagesordnung sind bis spätestens Donnerstag, den 07. März 2019  beim 1. Vorsitzenden, Herrn Wolfgang Lautenschläger, Sperberweg 7, 76297 Stutensee-Spöck einzubringen. 

 

Stutensee Woche KW6

Ein- und Rückblick auf unseren Seniorennachmittag:

Sehr großer Beliebtheit erfreut sich in der Zwischenzeit unser Seniorennachmittag.

Der seit einem Jahr immer am letzten Donnerstag eines Monats stattfindende Nachmittag ist für alle ein schöner Treff geworden. In gemütlicher und froher Runde werden nicht nur Erinnerungen ausgetauscht, sondern auch mit Filmen und Bildern die frühere Vereinsgeschichte, die Vereinsfeste und gemeinsamen Ausflüge Revue passieren lassen. Auch die eine oder andere lustige Geschichte versüßt das Zusammensitzen und sorgt für Stimmung.

Gemütliches Beisammensitzen

Auch wenn dieser Nachmittag mit „ Seniorennachmittag „ betitelt ist, sind hierzu selbstverständlich auch Seniorinnen eingeladen und herzlich willkommen.

Also vormerken: Nächster Termin Donnerstag 27. Februar um 15.00 Uhr im Sängerheim.

 

 

Chorproben der Eintrachtchöre:

Die nächsten Chorproben finden am Montag, den 11. Februar statt.

Frauenchor um 18:30 Uhr

Cantiamo um 19:30 Uhr

Männerchor um 20:30 Uhr

 

 

Vorschau auf kommende Aktivitäten:

Am Mittwoch, den 20. Februar um 19:00 Uhr findet unsere nächste Verwaltungssitzung im Vereinsheim statt.

 

Am Freitag, den 08. März findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Bitte merken Sie sich den Termin bereits jetzt schon vor. Die Uhrzeit geben wir noch in den nächsten Ausgaben der Stutensee Woche bekannt.